Blogbeitrag Nischenseiten erstellen

Warum du deine kleine Website, mit der du in Zusammenarbeit mit Amazon Geld verdienen willst, unbedingt in einer Nische ansiedeln solltest, haben wir ja schon in einem früheren Betrag besprochen.

Das Problem, das aber alle Neulinge haben, die sich ein Nischenseiten-Imperium aufbauen wollen ist, erst einmal die erste Nische zu finden. Hast du deine erste Nische, kommen die nächsten ganz von allein. Denn dann hast du begriffen, was eine Nische im Affiliate Marketing ist.

Solltest du da erst einmal Starthilfe brauchen, habe ich dir schon einmal in einem kostenlosen PDF-Dokument ca. 470 Nischen-Ideen zusammengefasst.

Du kannst es dir >>> HIER <<< downloaden.

Wenn du, wie ich, die Einnahmen deiner Nischenseiten mit Hilfe des Amazon Partnerptogramms erzielen willst, kannst du eigentlich für jedes Produkt, das bei Amazon erhältlich ist, eine Nischenseite einrichten.

Dabei sind nur 5 Punkte zu beachten:

  1. Das Produkt, das du anbieten willst, sollte zwischen 30,00 Euro und 250,00 Euro kosten.
  2. Du solltest beim Verkauf eine Provision von mindestens 5% erhalten. Das wären bei 30,00 Euro gerade einmal 1,50 Euro pro Verkauf.
  3. Es sollte ausreichend Nachfrage nach deinem Produkt bestehen.
  4. Bei der Suche nach deinem Haupt-Keyword dürfen keine Nischenseiten-Mitbewerber bei Google auf der ersten Seite erscheinen.
  5. Du solltest dich selbst für das Produkt interessieren, damit du auch Spaß hast an der Content Erstellung für  deine Website.

 

Amazon zahlt unterschiedliche Provisionen

Bei Amazon bekommst du nicht für alle Produkte die gleiche Provision. Die Höhe der Provision ist in erster Linie abhängig von der Marge, die der Anbieter des  Produktes erzielen kann.

Nehmen wir das Beispiel Unterhaltungselektronik. Du weist sicher, dass es sich hier um einen stark bekämften Markt handelt, bei dem letztendlich der Preis entscheidet, bei welchem Anbieter der Kunde kauft.

Da ist es kein Wunder, dass es für die Vermittlung von nur 1% Provision gibt.

Die Amazon Provisionstabelle findest du unter https://partnernet.amazon.de/help/operating/schedule

Amazon Bestseller Liste

So suchst du nach passenden Produkten

Amazon teilt seine Produkte in viele Kategorien auf. Da ist es nicht ganz leicht, das passende zu finden.

Amazon bietet dir aber auch einige Listen an, die dir helfen, das richtige zu finden:

  • die aktuell am meisten gekauften
  • die Aufsteiger des Tages
  • die am häufigsten gewünschten
  • und die am häufigsten geschenkten sind.

Du findest diese Liste unter https://www.amazon.de/gp/bestsellers/.

Hier werden dir in fast allen Kategorien die Produkte aufgezeigt, die derzeit am interessantesten für dich sind.

Hast du dich für ein Nischenseiten-Produkt entschieden, musst du dir überlegen, mit welchen Suchworten jemand bei Google & Co danach suchen würde.

Das Thema “Keywordsuche” behandeln wir in einem weiteren Beitrag.

eBook zum Sonderpreis

11 Wege zum Geld verdienen im Internet

Achtung:
Zum Thema „Geld verdienen im Internet“ habe ich ein besonders  eBook für dich beschrieben.
Dort erfährst du auf ca. 90 Seiten exakt beschriebene Möglichkeiten, wie Du Online Geld verdienen kannst. 
Dieses eBook, das eigentlich 27,00 Euro kostet, bekommst du für kurze Zeit für nur 7,00 Euro.

Gratis eBook 11 Wege

Kontakt über Messenger

Kontakt zum Author