Blogbeitrag Dropshipping

Mein erster Gedanke bei dieser Frage war:

Produkte, die möglichst viele Menschen haben wollen und bei denen ich möglichst viel verdiene.

Doch das allein reicht nicht. Sie sollten Ihre Produkte lieben. Sie sollten viel über Ihre Produkte wissen. Sie sollten eine Leidenschaft für Ihre Produkte entwickeln. Denn dann ist Ihr Erfolg nicht aufzuhalten.

Dabei ist es nicht nötig, dass Sie, wenn Sie z.B. Uhren verkaufen wollen, schon jahrelang Uhren sammeln und alles über das Thema Uhren gelesen haben.

Sie können sich das Wissen über Uhren auch jetzt noch anlesen und/oder im Internet recherchieren. Aber es sollte Ihnen Spaß machen sich damit zu beschäftigen.

Welche Neigungen haben Sie? Was liegt Ihnen besonders? Welche Hobbys haben Sie? Lässt sich aus diesem Hobby ein gewinnbringendes Verkaufsgeschäft ableiten?

Wenn Sie Handys verkaufen wollen, sollten Sie die gängigsten Marken kennen und die dazugehörigen Top-Modelle.

Sie sollten wissen, was die Handys im Normalfall kosten, was man damit alles machen kann und wie sie funktionieren.

Und Sie sollten sich mit Zubehör auskennen.

Denn Sie werden imstande sein müssen, Kundenanfragen befriedigend beantworten zu können. Verkaufen Sie also nur Handys, wenn Sie von diesem Gebiet etwas verstehen.

Sammeln Sie Prospekte, gehen Sie in die Handy-Geschäfte und lassen Sie sich Broschüren und Preislisten geben. Schauen Sie in den Internet-Auktionshäusern, wie dort die Preise sind und welche Angaben in den Anzeigen gemacht werden usw. usw. usw.

Genauso ist es mit Computer-Spielen, Nintendo-Spielen usw.

Es gibt nichts, was Sie nicht lernen könnten. Wenn Ihnen das nötige Fachwissen fehlt, Sie aber gern z.B. im Bereich Haustiere / Hunde und Katzen Produkte anbieten wollen, suchen Sie bei

https://www.amazon.de/ 

https://www.Buch.de

oder ähnlichen nach Fachliteratur und lernen Sie etwas über diese Themengebiete. Sie werden sehen, nach wenigen Tagen oder Wochen sind Sie eine Fachfrau oder ein Fachmann.

 

Suchen Sie nach Nischen

Die populärsten Themengebiete sind natürlich schon besonders stark belegt. Geben Sie bei Google doch zum Spaß einmal „Handyshop“ ein.

Sie erhalten heute, wenn ich diese Zeilen schreibe, 2.090.000 Ergebnisse für dieses Suchwort. Morgen kann das schon um einiges mehr sein.

Ich denke, sie werden mir beipflichten, wenn ich die Erfolgsaussichten eines weiteren Handy-Shops im Internet als gering ansehe.

Denn mit Ihrem Web-Shop werden Sie nur verkaufen, wenn Ihre Kunden Sie auch finden.

Die ersten Plätze in den Suchmaschinen zu erobern gegen starke, gut eingeführte und finanzkräftige Mitbewerber, ist beim Suchwort Handy leider unmöglich.

Und wenn Sie mit Google AdWords Anzeigen auf die 1. oder 2. Seite kommen wollen, müssen Sie beim Suchwort „Handys online bestellen“ am heutigen Tag pro Klick 14,66 EUR ausgeben. Was wollen Sie da noch verdienen?

Das große Angebot bedeutet aber nicht, dass Sie bei eBay nicht auch mit Handys erfolgreich werden könnten. Denn in Auktionshäusern wie eBay müssen Sie keine Kunden finden – da finden Ihre Kunden SIE. Dort entscheiden nur der Preis, die optische Aufmachung des Angebotes und die Qualität Ihrer Bewertungen.

Im freien Internethandel stehen Ihre Chancen allerdings schlecht.

Ich rate Ihnen daher dringend, nach einer Nische zu suchen. Nach einer Markt-Nische, in der es nur wenige Anbieter gibt.

Jetzt kommen wieder Ihre Neigungen und Hobbys ins Spiel.

Beim Suchwort Handy bietet eBay Ihnen zurzeit 69.624 Angebote – bei Musikinstrumenten sind es nur 1.452. Im Spezialgebiet „Blasinstrumente“ sind es dann nur noch 158 verschiedene Angebote.

Google bietet Ihnen beim Suchwort „Musikalienhändler“ 33.700 verschiedene Angebote. Das ist im Verhältnis zu 2 Millionen Handy-Händlern doch wirklich wenig.

Sie verstehen, was ich meine?!

Wenn Sie also musikalisch sind, warum bieten Sie dann keine hochwertigen Instrumente zu günstigen Preisen an?

Noch schnell gesagt: Das mit den Musikinstrumenten soll nur ein Beispiel sein. Ihnen fallen sicher noch andere Beispiele ein.

eBook zum Sonderpreis

11 Wege zum Geld verdienen im Internet

Achtung:
Zum Thema „Geld verdienen im Internet“ habe ich ein besonders  eBook für dich beschrieben.
Dort erfährst du auf ca. 90 Seiten exakt beschriebene Möglichkeiten, wie Du Online Geld verdienen kannst. 
Dieses eBook, das eigentlich 27,00 Euro kostet, bekommst du für kurze Zeit für nur 7,00 Euro.

Gratis eBook 11 Wege

Kontakt über Messenger

Kontakt zum Author